Definition

Bei einer Definition (Lateinisch für „Grenzziehung“) handelt es sich um einen Weg, die Bedeutung eines Begriffs festzulegen. Sie hilft im Rahmen der Kommunikation zwischen Menschen dabei, eine Bezeichnung festzulegen und damit zu klären, was eine bestimmte Aussage zu bedeuten hat.

Eine Definition kann sich auf alle Arten von Begriffen beziehen und erleichtert die Kommunikation zwischen Individuen im Alltag, aber auch in der Fachsprache eines bestimmten Berufszweiges oder einer Wissenschaft. Auch beim Erlernen von Fremdsprachen kann die Heranziehung der Definition eines Ausdrucks hilfreich sein. Hier ermöglicht sie es, Sprachbarrieren zu überschreiten, ohne dabei eine Übersetzung erforderlich zu machen.

Probleme können dann entscheiden, wenn Gesprächspartner unterschiedliche Definitionen desselben Begriffs verwenden. Hier ist mithilfe sprachlicher Klärungen zu entscheiden, welche der beiden Definitionen die maßgebliche ist. Grundsätzlich ist allerdings davon auszugehen, dass Personen, die im selben Kulturkreis unter ähnlichen Bedingungen leben, auch dieselbe Definition eines Begriffs nutzen. Auf diesem Grund wird das genaue Festlegen einer Definition nur dann erforderlich, wenn abzusehen ist, dass Missverständnisse über die Bedeutung eines Begriffs entstehen können oder wenn diese schon entstanden sind.

Die Definition und ihre Bedeutung ist vor allem in der Philosophie, aber auch in anderen Wissenschaften relevant. In der Philosophie hilft sie dabei, im Rahmen der Logik Begriffe und damit Gegenstände zu ordnen und einzuordnen.